728x90

Am 13. und 14. Juni dreht sich an der Fachhochschule Wedel alles um die Karriereplanung.

Insgesamt 90 Unternehmen präsentieren sich als zukünftige Arbeitgeber auf der Firmenkontaktmesse "Unternehmen an die Hochschule". Aus ganz unterschiedlichen Branchen wie Handel, IT-Dienstleistungen, Technology Services oder E-Commerce stellen sich jeweils von 10 bis 16 Uhr die Unternehmen den Besuchern vor.

Zu den Ausstellern zählen in diesem Jahr viele bekannte Unternehmen wie About You, Edeka Digital, InnoGames, MOIA, OTTO, Parship, Tchibo und tesa. Schülerinnen und Schüler, Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen aus der Region haben die Gelegenheit, sich im persönlichen Gespräch über Praktika, Abschlussarbeiten, Stipendienplätze, Festanstellungen und duale Studienplätze zu informieren. Interessierte können sich bereits vorab auf der Webseite http://firmenkontaktmesse.fh-wedel.de/ ein umfangreiches Bild über die Aussteller und deren Angebote machen.

Ein besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr erneut auf dem dualen Studienangebot der FH Wedel. Rund 15 Kooperationsunternehmen haben zur Firmenkontaktmesse passende duale Studienplätze im Gepäck und richten sich damit verstärkt auch an Studienanfänger. Die dualen Kooperationspartner der FH Wedel präsentieren sich gebündelt am ersten Messetag, dem 13. Juni, und beraten Schülerinnen und Schüler im persönlichen Gespräch zu Inhalten, Aufbau und Anforderungen des dualen Studiums.

Am 14. Juni geht es verstärkt um das Thema Gründen. Um 12:30 Uhr findet ein Gründungs Meetup statt. Gründungsinteressierten über alle Studiengänge hinweg bietet es die Möglichkeit, sich auszutauschen. Darüber hinaus werden Start-ups im Coworking Space der Hochschule ihre Erfahrungen mit Interessierten teilen. Die Gründer haben selbst noch bis vor Kurzem an der FH Wedel studiert und geben nun hilfreiche Tipps.

https://www.fh-wedel.de/wir/organisation/pressestelle/news/news/article/firmenkontaktmesse-2019/

Initiiert wird die jährliche Karrieremesse seit 1999 vom Förderverein der Hochschule, dem Wedeler Hochschulbund e.V. (WHB). Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Weitere Beiträge


Anzeige

Neben Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung sind das Immobilienmanagement sowie das Standortmanagement und -marketing Themen

_____________________________

Kooperationspartner

 

_____________________

______________________


______________________

Überblick

 

NEU! Wir freuen uns über die Erweiterung des Service für unsere Leser und Werbekunden. Ab sofort kooperiert www.nordwirtschaft.de mit www.mittelstandsperspektiven.de Das Portal bietet Nachrichten aus Deutschland und Europa mit Zahlen, Daten und Fakten zur Mittelstandspolitik. In einem wöchentlichen newsletter informiert „Mittelstandsperspektiven“ per email nahezu 20.000 Abonnenten. Und wir sind dabei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.