728x90

17. und 18. September 2019 im Grand Elysee Hotel in Hamburg

Gesundheitsunternehmer und Kunstsammler Professor Heinz Lohmann Auf Einladung der WISO HANSE  management GmbH und der Kongresspräsidenten Prof. Heinz Lohmann und Senator a. D. Ulf Fink findet zum 15. Mal  der Gesundheitswirtschaftskongress statt. Erwartet werden mehr als 800 Unternehmer und Manager aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft. In über 40 Sessions, Foren und Podien, Talks und Dialogwerkstätten mit 200 Referenten und Diskutanten werden sich die Besucher an zwei Tagen  über aktuelle Themen rund um die Gesundheitswirtschaft informieren. Der Gesundheitswirtschaftskongress greift die aktuellen Themen auf, die die Zukunft dieses bedeutenden Wirtschaftsbereiches bestimmen: Die Herausforderung der Digitalisierung, Fusionen in der Branche, Prozessketten und Behandlungsprozesse, Krankenhäuser zwischen Wettbewerb und Kooperation stehen im Mittelpunkt des zweitägigen Kongresses. Trends und Entwicklungen werden vorgetragen, diskutiert und publiziert.

Die Veranstaltung ist die Plattform des Austauschs der Verantwortlichen aus den Unternehmen der Gesundheitsindustrien, der verschiedenen Gesundheitsdienstleister, der Serviceanbieter, Finanzdienstleister und Fachberater, der Einrichtungen der Forschung und Lehre sowie der Krankenkassen und der Versicherungen.

 

 

 

Weitere Beiträge

  • Gesundheitsförderung im Hamburger Hafen HanseMerkur und Gesundheitsnetzwerk „Gesunder Hafen“ bieten kreative Firmenangebote Das Netzwerk „Gesunder Hafen“ ist ein Zusammenschluss von Hamburger Unter...

Anzeige

Neben Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung sind das Immobilienmanagement sowie das Standortmanagement und -marketing Themen

_____________________________

Kooperationspartner

 

_____________________

______________________


______________________

Überblick

 

NEU! Wir freuen uns über die Erweiterung des Service für unsere Leser und Werbekunden. Ab sofort kooperiert www.nordwirtschaft.de mit www.mittelstandsperspektiven.de Das Portal bietet Nachrichten aus Deutschland und Europa mit Zahlen, Daten und Fakten zur Mittelstandspolitik. In einem wöchentlichen newsletter informiert „Mittelstandsperspektiven“ per email nahezu 20.000 Abonnenten. Und wir sind dabei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.