Wirtschaftsminister Buchholz gratuliert zum genussreichen Auftakt des 33. SGF

v.r.Dr.Bernd_BuchholzDak WichangoenTristan BrandtKirill KinfeltMathias ApeltKlaus-Peter Willhöft+Matthias Baltz-33.SHGF-AuftaktSusanne Plaß-22.9.19Vielfach ausgezeichneter Besuch hatte sich am Sonntag, 22.9.19, im Ringhotel Waldschlösschen in Schleswig angesagt. Zum Start des 33. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals (SHGF) kochten Deutschlands Shooting-Star **Tristan Brandt (Mannheim), Skandinaviens einzige thailändische Sterneköchin *Dak Wichangoen (Kopenhagen), der gebürtige Russe und Wahlhamburger *Kirill Kinfelt, *Mathias Apelt aus dem Mitgliedsbetrieb Romantik Hotel Kieler Kaufmann und Lokalmatador Matthias Baltz.

Gastgeber Hans Werner Behmer freute sich über 150 Gäste, darunter auch Schleswig-Holsteins Wirtschafts- und Tourismusminister Dr. Bernd Buchholz mit seiner Frau, der Richterin Inga Jensen-Buchholz. „Wir waren 1994 zum ersten Mal beim Schleswig-Holstein Gourmet Fetsival dabei. Damals wie heute lautet die Botschaft: Die kulinarische Szene in Schleswig-Holstein ist innovativ und spannend. Die Landesregierung freut sich, dass es das SHGF gibt, denn es hat wesentlich dazu beigetragen, die Saison von Herbst bis Frühjahr zu stärken und Fachkräfte das ganze Jahr über zu beschäftigen. Das Gourmetfestival ist ein wichtiger Impulsgeber!“

Küchenchef Matthias Baltz vom Waldschlösschen war für das regionale Amuse Bouche mit Rehschinken, Ostseelachs in Sanddornschnaps gebeizt und Lasagne aus eigener Kartoffelernte verantwortlich „Ich habe einige Produkte angebaut, geerntet und verfeinert.“

Ihr Debüt beim SHGF gab die nur 150 cm große Dak Wichangoen vom Kiin Kinn aus Kopenhagen mit einem delikaten Thunfisch, Soja, Ingwer und Sesam. Die 256-Jährige glaubt: „In 10 Jahren wird es keine Länderküchen mehr geben, sondern Mix-Küchen mit Aromen aus allen Kulturen.“ Kirill Kinfelt vom Hamburger Sternerestaurant ‚Trüffelschwein‘ hatte sich lange im Voraus Gedanken über seine Speise Stör, Fenchel, Trüffel gemacht: „Ich spiele gern mit Konsistenzen und habe z. B. meinen Fenchel karamellisiert, fermentiert und auch in Zitronensaft eingelegt.“ Mit geschmorter Ziege in einer delikaten Trompetenpilzsauce servierte Mathias Apelt, der Ende 2016 den ersten Michelin Stern nach Kiel holte, einen ungewöhnlichen Gang. „Ziege ist ein unterschätztes Produkt, das man leider sehr selten sieht. Ich wollte einen Wohlfühlgang passend zur Herbstzeit kreieren. Am SHGF schätze ich vor allem den Austausch von Kollegen und die damit einhergehende Inspiration,“ erklärt der passionierte Taucher, der viel Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter setzt.

Seine 2-Sterne-Klasse bewies Tristan Brandt vom ‚Opus V‘ im Modehaus Engelhorn mit Rind, Sahne und Essig. Das hörte sich simpel an, entpuppte sich aber als aromatisches Feuerwerk mit einer Vinaigrette, Rettich-Salat, Nussbutter-Kristallen, Senf-Essig-Jus und verfeinerte Sahne. „Dank unserer zwei Sterne können wir mittlerweile ein internationales Publikum aus Japan, China oder New York.in unserem Restaurant verzeichnet“, sagt der 34-Jährige, der fünf Restaurants und 3 Bars mit 130 Mitarbeitern als Geschäftsführer verantwortet.

Die anschließende Dessertparty wurde ausgiebig zum Netzwerken mit Gästen und Köchen genutzt. Bis zum 8. März 2020 bietet das SHGF noch 35 interessante Einblicke in nationale und internationale Trendküchen.  Infos unter www.gourmetfestival.de

Autorin: Susanne Plaß

Foto Startseite: v.l.Kirill KinfeltWirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz+Tristan BrandtSusanne Plaß-22.9.19

 

Fotos Copyright Susanne Plaß und Marcus Brodt

Weitere Beiträge

  • Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis Unternehmensgründer können sich ab sofort bewerben Der Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis ist mit Euro 10.000 dotiert. Ab sofort können sich Unternehmensgründer ...

Überblick

Nordwirtschaft - Metropolregion Hamburg

bündelt die Kompetenzen der  Wirtschaftsakteure Norddeutschlands!
Die Website von NORD WIRTSCHAFT ist DIE digitale Informationsplattform von NORD WIRTSCHAFT Unabhängige Wirtschaftszeitung für die Metropolregion Hamburg. Mehr...

Newsletter

News der Nord Wirtschaft für Ihr Postfach

Ich stimme den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu
Vielen Dank.

agentur hamburg ecommerce

Nordwirtschaft.de ist erstellt / designed / gehostet von der Hamburger eCommerce Agentur Storetown-Media.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok