Angebot des GründungsService soll systematisch an die Bedarfe der einzelnen Zielgruppen ausgerichtet werden

Gute Nachrichten für das Zentrum für Karriereplanung der HAW Hamburg: Das Programm „EXIST (Existenzgründungen aus der Wissenschaft) Potentiale“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) stellte für den Gründungsbereich jetzt rund 1,6 Millionen Euro Fördergelder bereit.

Die HAW Hamburg ist eine der führenden forschungsstarken Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Norddeutschland, Sie plant, ihren Wissenstransfer in Wirtschaft und Gesellschaft auszubauen. Im Rahmen des EXIST Potentiale Fördervorhabens WISU soll das Angebot des GründungsService systematisch an die Bedarfe der einzelnen Zielgruppen ausgerichtet werden. Mit dem Ziel, die Gründungsaktivitäten an der HAW Hamburg und die Anzahl der Ausgründungen deutlich zu erhöhen.

In enger Kooperation mit gründungswilligen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, der Stabstelle Forschung und Transfer an der HAW Hamburg, den Partnerhochschulen in Hamburg und München sowie relevanten Hamburger, bundes- und europaweiten Netzwerken werden derzeit Instrumente zum Ausbau der Gründungsförderung entwickelt. In der laufenden vierjährigen Projektphase werden diese Parameter dann in Pilotaktivitäten getestet, weiterentwickelt und für die Umsetzung zukünftiger Vorhaben standardisiert. Dazu ist geplant, Forscherinnen und Forscher frühzeitig über die Verwertungsmöglichkeiten ihrer Forschungsergebnisse zu informieren, bedarfsgerecht zu qualifizieren, zu vernetzen und wissenschaftliche Ausgründungsprozesse fachgerecht zu begleiten.

Prof. Dr.-Ing. Thomas Netzel, Vizepräsident für Forschung, Transfer und Internationales: „Für die HAW Hamburg sind die eingeworbenen EXIST-Mittel ein strategischer Erfolg, der es uns nun ermöglicht, unsere Transferstrategie im Bereich Gründungen in enger Zusammenarbeit mit den internen und externen Partnern umzusetzen.“

Weitere Beiträge

  • Responsible Care-Wettbewerb des VCI Nord Deutschlands größte CO2-freie Heizung: Aurubis beheizt Hamburger HafenCity Ost Die weltweite Responsible Care Initiative ist in Deutschland Teil der Nachhalt...
  • Jubiläum: 70 Jahre Familienunternehmer FDP-Bürgerschaftsfraktion lädt zum festlichen Empfang ins Hamburger Rathaus Der Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER feierte am Donnerstagabend auf Einladung der ...


Anzeige

Neben Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung sind das Immobilienmanagement sowie das Standortmanagement und -marketing Themen

_____________________________

Kooperationspartner

 

_____________________

 

_________________________

 

Überblick

Nordwirtschaft - Metropolregion Hamburg

bündelt die Kompetenzen der  Wirtschaftsakteure Norddeutschlands!
Die Website von NORD WIRTSCHAFT ist DIE digitale Informationsplattform von NORD WIRTSCHAFT Unabhängige Wirtschaftszeitung für die Metropolregion Hamburg. Mehr...

 

agentur hamburg ecommerce

Nordwirtschaft.de ist erstellt / designed / gehostet von der Hamburger eCommerce Agentur Storetown-Media.de

Ihr Unternehmen benötigt eine Online-Strategie zwecks Marketing und Kundengewinnung/Umsatzsteigerung? Oder einen neuen Online-Shop? Oder gleich Beides?

Nehmen Sie direkt hier Kontakt mit Storetown-Media auf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.