728x90

Aktuelle Zahlen zur Elektromobilität in den Bundesländern zeigen positive Entwicklungen. Aber insgesamt noch zu geringe Fortschritte für einen wirklichen Wandel in der Mobilität.

Hamburg ist eine Vorreiterstadt in Sachen Elektromobilität, gemessen an der gesamten PKW-Flotte und noch vor den Automobilländern Bayern und Baden-Württemberg, auch wenn die beiden südlichen Bundesländer bei der Gesamtzahl der Elektro-PKW vorne liegen. Den größten Anteil von E-Auto-Neuzulassungen konnte 2018 allerdings Schleswig-Holstein vor Berlin und Hessen aufweisen. Das belegen aktuelle Zahlen im Länderportal  Föderal Erneuerbar der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zur Elektromobilität.

Insgesamt waren zu Beginn des Jahres rund 83.000 Elektroautos in Deutschland zugelassen. Das ist zwar ein Wachstum um mehr als 50 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert, in Bezug auf die gesamte Pkw-Flotte aber weiterhin nur ein Anteil von etwa 0,2 Prozent. Trotz des insgesamt geringen Niveaus gibt es deutliche, regionale Unterschiede: Während in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt beispielsweise nicht einmal ein Elektroauto-Anteil von 0,1 Prozent erreicht wird, liegt dieser Anteil in Bayern und vor allem in Hamburg schon fast bei 0,3 Prozent. Auch wenn man Plug-in-Hybride mit einberechnet, führt Hamburg und erreicht so knapp einen Anteil stark elektrifizierter Antriebe an der gesamten Pkw-Flotte in Höhe von 0,5 Prozent.

Die absolut meisten Elektroautos gab es Anfang 2019 in Bayern: Mit über 20.000 Elektroautos existiert hier fast ein Viertel der gesamtdeutschen, elektrisch-betriebenen Pkw. Auf dem zweiten Rang liegt Baden-Württemberg noch vor dem bevölkerungs- und autoreichen Nordrhein-Westfalen.

 

Weitere Beiträge

  • HS - Hamburger Software erhält CrefoZert Auszeichnung erreichen weniger als zwei Prozent aller Unternehmen Der mittelständische Software-Hersteller HS - Hamburger Software hat sich erfolgreich dem C...
  • Metropolitaner Award 2019 Menschen, Vereine, Stiftungen und Unternehmen mit besonderem Engagement für die Region geehrt Unter der Schirmherrschaft der Regierungschefs der vier norddeu...

Anzeige

Neben Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung sind das Immobilienmanagement sowie das Standortmanagement und -marketing Themen

_____________________________

Kooperationspartner

 

_____________________

______________________


______________________

 

Sichern Sie sich als Leser von nordwirtschaft.de Ihr kostenfreies Ticket für die NORTEC 2020. Mit dem Einladungscode NT20010 erhalten Sie hier Ihr  kostenfreies Ticket.

NORD WIRTSCHAFT ist Medienpartner der NORTEC Hamburg.Unsere Nutzer finden auf unserem Portal alle wesentlichen News, Gast- und Fachbeiträge zur Messe. Mehr....

_______________________________________________

 

 

 ______________________________________________

_____________________________________________

 

 

Nordwirtschaft - Metropolregion Hamburg

bündelt die Kompetenzen der  Wirtschaftsakteure Norddeutschlands!
Die Website von NORD WIRTSCHAFT ist DIE digitale Informationsplattform von NORD WIRTSCHAFT Unabhängige Wirtschaftszeitung für die Metropolregion Hamburg. Mehr...

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

agentur hamburg ecommerce

Nordwirtschaft.de ist erstellt / designed / gehostet von der Hamburger eCommerce Agentur Storetown-Media.de

Ihr Unternehmen benötigt eine Online-Strategie zwecks Marketing und Kundengewinnung/Umsatzsteigerung? Oder einen neuen Online-Shop? Oder gleich Beides?

Nehmen Sie direkt hier Kontakt mit Storetown-Media auf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.