728x90

Nächste Jobtour Norderstedt am 19. September

Marc-Mario Bertermann (EGNO), Anica Boldt und Pauline Herzbach (toolport), Henning Schurbohm (ean) und Anja Neumüller (EGNO) (v.l.n.r.)Marc-Mario Bertermann (EGNO), Anica Boldt und Pauline Herzbach (toolport), Henning Schurbohm (ean) und Anja Neumüller (EGNO) (v.l.n.r.)Am 19. September bekommen Schüler und Schülerinnen in Norderstedt unterrichtsfrei, wenn sie an der Tour zur beruflichen Orientierung teilnehmen. 26 Unternehmen in Norderstedt öffnen tagsüber ihre Türen und zeigen den jungen Menschen aus den Abschlussklassen aller Norderstedter Schulen ihre Geschäftsräume, Produktionsstätten und Lagerhallen. Insgesamt werden 47 Ausbildungsberufe und 18 duale Studiengänge präsentiert.

Das Angebot für die Schüler und Schülerinnen ist exklusiv. Auf diesen Tag bereiten sich nicht nur die Schüler, sondern die Unternehmen – und hier meist die Auszubildenden - wochenlang vor. Seit dem 26. August stellen Unternehmensvertreter in alle weiterführenden Norderstedter Schulen persönlich das Konzept vor. Die Schüler und Schülerinnen wählen dann die Ausbildungsberufe und Studiengänge aus, die sie am 19. September zwischen 11 Uhr und 16 Uhr besuchen wollen. Verbindlicher Anmeldestart ist der 6. September.

Bereits im letzten Jahr war die Aktion ein voller Erfolg

„Wir freuen uns, mit dem neuen Format der Jobtour auf so große positive Resonanz gestoßen zu sein. Die Tour ist gleichermaßen attraktiv für Schüler und Schülerinnen und Unternehmen. In diesem Jahr gibt es noch mehr Studiengänge und Ausbildungsberufe, so dass wir sicher sind, dass im Anschluss wieder zahlreiche Praktika oder sogar Ausbildungsverträge zustande kommen“, sagt EGNO-Geschäftsführer Marc-Mario Bertermann abschließend.

Mit dabei ist auch das Unternehmen Toolport GmbH: „Wir waren im letzten Jahr zum ersten Mal dabei und sofort von dem Konzept überzeugt“, sagt Anica Boldt vom Personalteam. Mehr noch - der Online-Anbieter für Zelte aller Größen- und Preisklassen konnte aus dem Kreis der Teilnehmerinnen im Anschluss eine Auszubildende als Kauffrau für E-Commerce gewinnen.

„Kleine Gruppen und wirklich engagierte Schüler und Schülerinnen “, das ist für Henning Schurbohm ein Hauptargument für die Jobtour. Das Unternehmen ean bietet in diesem Jahr die meisten unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten an. Vom Kaufmann/-frau in Büro oder Einzelhandel, über Elektroniker/in für Systeme oder Gebäude bis Technischen Betriebswirt/in werden acht Ausbildungen vorgestellt.

Neue Berufe, neue Unternehmen

Neu dabei in diesem Jahr sind Ausbildungen in Gesundheits- und Krankenpflege, Feinwerkmechanik und Kraftfahrzeugmechatronik. Neu dabei in diesem Jahr sind das Haus Hog´n Dor in Norderstedt Mitte, das traditionsreiche Familienunternehmen Kreyenberg GmbH im Gewerbegebiet Harkshörn, die Volkswagen Original Teile Logistik GmbH (VW OTLG) sowie die gerade 100 Jahre feiernde STADAC Automobilgesellschaft mbH.

Die Auch in diesem Jahr wird eine Schule einen Bildungsgutschein über 1.000 Euro gewinnen, zur Verfügung gestellt von der Sparkasse Holstein. Ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin gewinnt einen Einkaufsgutschein über 100 Euro vom Herold-Center. Alle Teilnehmer der Jobtour-Norderstedt bekommen gratis ein Tagesticket für den öffentlichen Nahverkehr.

EGNO organisiert die Jobtour – mit Unterstützung von der Sparkasse Holstein, der IHK zu Lübeck, Norderstedt Marketing und HanseBelt.

www.jobtour-norderstedt.de

Informationen über die neue Jobtour-Norderstedt gibt es bei der EGNO: Anja Neumüller, Telefon 040 / 535 406 23 sowie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://jobtour-norderstedt.de/wp-content/uploads/2019/08/19-05212_JOBTOUR-Tourplaner2019-RZ_p1-2_pdf.pdf

 

Weitere Beiträge


Anzeige

Neben Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung sind das Immobilienmanagement sowie das Standortmanagement und -marketing Themen

_____________________________

Kooperationspartner

 

_____________________

______________________


______________________

Überblick

 

NEU! Wir freuen uns über die Erweiterung des Service für unsere Leser und Werbekunden. Ab sofort kooperiert www.nordwirtschaft.de mit www.mittelstandsperspektiven.de Das Portal bietet Nachrichten aus Deutschland und Europa mit Zahlen, Daten und Fakten zur Mittelstandspolitik. In einem wöchentlichen newsletter informiert „Mittelstandsperspektiven“ per email nahezu 20.000 Abonnenten. Und wir sind dabei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.